Reisevorbereitungen

Private Haftpflichtversicherung

on
21. Februar 2018

Das Thema Versicherung geht weiter mit der Haftpflichtversicherung. Neben der Krankenversicherung ist die Haftpflichtversicherung eine der wichtigsten Versicherungen sowohl in Deutschland als auch auf Reisen.

 

Wofür brauche ich eine Haftpflichtversicherung?

Fügst du einem Dritten einen Schaden zu, musst du laut Gesetzt in Deutschland für diesen Schaden und die damit verbundenen Kosten haften.
Wir machen mal ein Beispiel: Du machst das Handy eines Freundes oder Unbekannten kaputt, dann musst du laut Gesetz die Kosten übernehmen. Wenn du aber eine Haftpflichtversicherung hast, dann wird alles übernommen. Für dich wäre das sonst echt teuer geworden -wir reden aus Erfahrung!

Natürlich beinhaltet die Haftpflichtversicherung keine vorsätzlichen oder fahrlässigen Schäden.

 

Brauche ich eine Haftpflichtversicherung auf Weltreise?

Das ist natürlich jedem selber überlassen, doch wir können es nur empfehlen. Du kannst dir somit viel Geld sparen, falls du was kaputt machst oder Personen schädigst. Ich denke du brauchst dein Geld fürs Reisen und nicht um Schäden zu bezahlen.

 

Sollte ich eine extra Haftpflichtversicherung für die Weltreise abschließen?

Nein! Falls du schon eine Haftpflichtversicherung hast, würde ich dort erst einmal abklären, ob der Schutz auch im Ausland gilt. Einige Versicherungen bieten den Schutz im Ausland gar nicht an und andere bieten ihn nur für eine bestimmte Zeit an. Falls du nicht weltweit versichert bist, könntest du ja mal nach einer anderen Haftpflichtversicherung schauen.

Wenn du ADAC Plus Mitglied bist, hast du automatisch eine Haftpflichtversicherung fürs Ausland, jedoch mit einem schlechteren Leistungsangebot als eine direkte Haftpflichtversicherung.

Sarah und ich haben bereits eine Haftpflichtversicherung, daher haben wir bei unserem Versicherungsgeber nachgefragt, ob wir weltweit versichert sind – Ja, sind wir!

Bei einigen Versicherungsgesellschaften besteht die Möglichkeit einen Partnervertrag abzuschließen.
Bei der Sparkasse ist es zum Beispiel der Familientarif. Das bedeutet, dass alle die im gleichen Haushalt wohnen, versichert sind.

Viele Versicherungsgesellschaften wollen, dass du während deiner Reise einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland hast. Das solltest du abklären!

 

Was alles zu beachten ist:

  • Versicherungssumme: die meisten liegen bei 50 mio. für einen Schaden. Im Ausland kann es abweichen.
  • Selbstbeteiligung: am besten ohne!
  • Dauer im Ausland beschränkt?
  • Wohnsitz in Deutschland notwendig?
  • Gefälligkeitsschaden inklusive?
  • Kostenvergleich

Wir haben keinen Versicherungsvergleich gestartet, da wir beide schon eine hatten und wir damit sehr zufrieden sind.

TAGS

LEAVE A COMMENT

Leegio-traveltime
Deutschland

Newsletter
Du möchtest immer auf dem aktuellen Stand sein? Dann trage dich für unseren Newletter ein!
Sichere dir 30€ Guthaben